Seenradwege steiermark  Oesterreich
Plansee - Heiterwangersee
Region Tirol Unterland

Für Segler und Surfer, aber auch für Schwimmer und Fischer ein Paradies. Auch eine Ausflugsfahrt mit einem Schiff der "Heiterwanger- und Planseeschifffahrt" ist ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst!
Der Plansee ist ein außergewöhnliches Gewässer. Mit mehr als 6 km Länge schmiegt er sich zwischen die Bergrücken von Zwiesel und Spießberg und vereinigt sich ganz hinten verstohlen mit dem Heiterwanger See. Er ist der zweitgrößte See Tirols und an seiner tiefsten Stelle 76,5 m tief. Der Plansee gehört zu den saubersten Seen Tirols mit der Güteklasse I.
Ein Paradies zum Surfen, Tauchen, Segeln, Schnorcheln und Schwimmen.

Der Heiterwanger See liegt auf 1000 m Seehöhe und ist natürlich ideal zum Schwimmen und Relaxen. Sehr beliebt ist er aber auch bei Läufern und Wanderern, da die Strecke rund um den See sehr abwechslungsreich und landschaftlich wunderschön ist.
Die Radtour Rund um den Daniel führt direkt am Plan und Heitwangersee vorbei.
Die Seen sind frei zugänglich
Quelle: www.reutte.com

Anschlussradwege:
Rund um den Daniel
Wichtige Links zum See
Torismusinformation
Sehenswertes
Burg Ehrenberg
Gemeinden am See
Breitenwang
Heiterwang