Packerstausee
Radfahren am Packer Stausee
Region Weststeiermark
.Der Packer Stausee ist ein Stausee iin der Nähe des Packsattels und der Ortschaft Pack. Er hat ein Speichervolumen von 5 Mio. Kubikmeter Wasser.

Der Beschluss, eine Schwergewichtsmauer in der oberen Teigitsch zu errichten, wurde 1929 gefasst. 1931 wurde der Bau fertiggestellt. Der See dient der Stromgewinnung, wird heute aber auch als Freizeitgewässer zum Baden, Angeln und Segeln genutz

Der naturbelassene Stausee ist ein wahrer Geheimtipp für alle, die Natur pur lieben. Zwar gibt es nur wenig Uferstriche, die zum Sonnenliegen geeignet sind, doch kann man bei einem Spaziergang rund um den See die nähere Umgebung erkunden und von Felsen aus in den See springen

Auch der Radweg R29 führt teilweise am See entlang. Auch Segeln ist am Packer Stausee möglich
Quelle: www.tiscover.com

Streckenlänge: 7,4 km
Strassenbelag: Asphalt  
Bergauf: zirka 20 Höhenmeter  
Bemerkungen
zur Strecke:
Der See ist nur an einigen Stellen zugänglich der grösste Teil des Ufers ist in Privatbesitz.
Radweg: R29 Packer-Radweg
 
Torismusinformation Gemeinde am See
Gemeinde Pack Pack
   
Weihnachtskrippen