Radweg um den Neusiedlersee

Der Start für diese Tour erfolgt in Rust am Hauptplatz.
Der bestens beschilderte Neusiedler See Radweg ist sicher der bekannteste Radweg in Österreich und ein Klassiker unter den Radwegen in Europa. Man kann praktisch in jedem Ort am Neusiedler See diesem Radweg folgen, wobei es zwei Varianten gibt: 1. man absolviert nur den österreichischen Teil (ca. 80 km) und setzt bei Illmitz mit der Fahrradfähre über den See um seine Fahrt in Mörbisch wieder fortzusetzen oder man fährt über Pamhagen (Grenzübergang) über ungarisches Staatsgebiet (ca. 40 km) nach Fertörakos, wo man über den Radgrenzübergang wieder nach Mörbisch gelangt.

Neusiedlersee

Die genaue Beschreibung des Radweges um den Neusiedlersee finden Sie
 
Radwege Neusiedlersee